Ausdauer

 

Schlapp und abends immer müde?

Dann empfehlen wir ein kurzes, aber regelmäßiges Herz-Kreislauf-Training, um Deinen Körper wieder besser mit Blut zu versorgen. Die Organe bekommen mehr Sauerstoff, das Immunsystem wird gestärkt und Du fühlst Dich über den Tag länger fit.

Positiver Nebeneffekt: Durch regelmäßiges Ausdauertraining wird viel Energie in Form von Kilokalorien aus Zucker- und Fettdepots verbrannt und Du bekommst schneller den Körper, den Du Dir wünschst.

 

Übrigens: Ausdauerfähigkeit besitzt nicht nur im Bereich der gesundheitsorientierten Fitness eine herausragende Bedeutung, sondern stellt darüber hinaus auch eine Basisfähigkeit für die meisten Sportarten dar. Ein Fitnesssportler, der eine gute Ausdauer besitzt, erholt sich zwischen den einzelnen Trainingseinheiten schneller.